BILDERGALERIE GEÖFFNET
PRESSEBERICHT
das 19. Sport-nach-1-Fest Wie immer ein Fest der Superlative
Am letzten Sonntag vor Ferienbeginn findet seit fast 2 Jahrzehnten das tradtionelle Sport-nach-1-Fest statt, wo sich die Kinder und Ehemaligen der drei Kelheimer Grundschulen entsprechend ihrer Leistungsstärke in verschiedenen Disziplinen beim Tennis messen. Mit 42 Meldungen konnte man erfreulicherweise trotz der Coronajahre an die Beteiligung der vergangenen Jahre anknüpfen. Viele freiwillige Helfer und die Disziplin der Kinder sorgten für einen reibungslosen Turnierablauf. Dafür geht ein ganz besonderer Dank an die Jugendwarte Sandra Huber und Juri Weinberger, sowie an alle Mitwirkenden. Immerhin galt es, 57 Matches auf 6 Plätzen auszutragen, bis die jeweiligen Sieger ermittelt waren. So konnten 1. Vorsitzender Manfred Theunert und 2. Vorsitzender Dr. Gernot Schindler zusammen mit dem 1. Bürgermeister Christian Schweiger und mit Gebietsdirektor von der Kreissparkasse Kelheim Christian Prasch und denTurnierleitern die glücklichen Sieger in 7 Disziplinen ehren. Vorsitzender, Bürgermeister und Turnierleiter waren voll des Lobes für die tolle Leistung der Tenniskids und dankten allen Helfern und Mitwirkenden für die gelungene Veranstaltung. Ein besonderer Dank ging an den Hauptsponsor dieser Veranstaltung, an die Kreissparkasse Kelheim, vertreten durch Herrn Gebietsdirektor Christian Prasch. Bevor man nun zur heißersehnten Siegerehrung schreitete, stellte 1. Vorsitzender Manfred Teunert das neu gegründete Trainerteam des TC Grün-Rot Kelheim vor. Unter dem Namen „Tennisschule Kelheim“ wollen künftig Rosi Rentz, Andy Trägner und Reinhard Zimmer - ein Dreiergespann aus jahrzehntelanger Erfahrung und jugendlicher Power - gemeinsam das Tennisgeschehen in Kelheim noch mehr in Schwung bringen. Auch durch die Tatsache, dass Andy Trägner spielerisch auf höchstem Niveau steht - er hat Leistungsklasse 1,9 - wird dem hochmotiviertem Team einiges zuzutrauen sein. Auch in diesem Jahr hatte man die große Freude Meistermannschaften zu ehren. Der U18-Mannschaft mit den Spielern Arthur Ibatullin, Domenik Heuer, Bastian Schwendner, Maxim Weinberger, Jakob Lindner und Linus Kilger und ihrer Betreuerin Olga Ibatullin gelang es nach einem furiosen Endspurt die Meisterschaft nach Kelheim zu holen. Die Jungs werden im nächsten Jahr in der höchster niederbayerischen Liga an den Start gehen. Genau so erfolgreich endete die diesjährige Verbandsrunde der U15-Mannschaft. Auch sie standen am Ende an der Tabellenspitze und durften wie die U18-Spieler als Belohnung ein Meistershirt in Empfang nehmen. Dann gings zur Meisterehrung des Sport-nach-1-Turniers.
BERICHT
Kleinfeld Knaben
Inzwischen schon Kultstatus hat in jedem Jahr der „SPEEDY“; der “Grundlinienlauf um die schnellste Maus von Sport-nach-1”. Bei diesem Wettbewerb kann man sich in 5 sec. einen Pokal verdienen. Und heuer war es ein Mädchen, das die Bestzeit lief und sie heißt MAGDALENA HOLM. Sie schaffte die Strecke in 4,47 sec.
Bei den Knaben spürte man den „Corona-Einbruch“ am deutlichsten. Während David Hackelsperger noch vor der Pandemie zu Sport-nach-1 kam, sind seine Mitstreiter erst danach dazu gekommen. Um so lobenswerter ist es, dass sich diese Jungs bereits zum Kleinfeld angemeldet haben. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass David diese Diszplin klar für sich entscheiden konnte, zumal er auch noch als großes Talent gilt, und bereits im Ganzfeld trainiert. David Hackelsperger ist somit der Sport-nach-1-Champion 2022 der 3 Kelheimer Grundschulen. Den 2. Platz sicherte sich David Krebs, der ebenfalls sehr begabt ist. 3. Sieger wurde Michl Kopp, den 4. Platz belegte Theo Reil.
Die Bildergalerie ist offen! BILDERGALERIE GEÖFFNET PRESSEBERICHT
U18 1. Sieger: Domenik Heuer 2. Sieger. Linus Kilger
U15 Gut besetzt und dabei sehr erfreulich war, dass sich vor allem die U15-2 Spieler dieser Disziplin stellten. Erwartungsgemäß setzten sich Edi Weinberger und Ivan Babchenko durch. Ivan konnte sich nach einem heißumkämpften Spiel gegen Edi den 1. Platz sichern, 3. Sieger wurde Lukas Hesse.
Midcourt Die Midcourt-Disziplin wurde von 3 Mädchen entschieden. Lisan Roth steht ganz oben auf dem Treppchen, Anna Englbrecht belegte den 2. Platz und Fabiana de Nicolo wurde 3. Siegerin. Der 4. Sieger heißt Laurenz Meier, der Jüngste in dieser Gruppe.
Kleinfeld Mädchen Das gab es bisher noch nie. Die Kleinfeld Mädchen bildeten heuer das stärkste Teilnehmerfeld. Entsprechend spannend verliefen auch die Spiele, zumal man wußte, dass hier jede gewinnen kann und aus dieser Gruppe der Champion von Sport-nach-1 ermittelt wird. HANNA KILGER setzte sich letztendlich gegen ihre Mitstreiterinnen ohne Satzverlust durch und sicherte sich den 1. Platz und darf sich „Sport-nach-1-Champion 2022 der Mädchen“ nennen. Über den 2. Platz freut sich Mila Obermeier und die 3. Siegerin ist die Jüngste im Bunde Jule Eyerkaufer. Bemerkenswert wie „cool“ Jule bereits agierte, denn sie sicherte sich 3 Matches mit 15:13.
Spielformen Bei den Spielformen gingen 16 Kids an den Start, die verschiedene Übungen mit Schläger und Ball absolvierten und dabei um Punkte kämpften. Die Sieger bei den Mädchen: 1. Sofie Brol 2. Marina Marinova 3. Sarah Kessner Die Sieger bei den Knaben: 1. Sebastian Falk 2. Vinzenz Meier 3. Alexander Rappl
Jedes Jahr gibt es auch noch zwei besondere Ehrungen: Den Tapferkeitspokal und den Jüngstenpokal. Den Tapferkeitspokal durfte Lilly Hesse entgegennehmen. Sie hat als 11jährige und als einziges Mädchen nicht nur die gesamte Turnierrunde mit den Jungs der U15 bestritten, sondern war auch beim heutigen Turnier das einzige Mädchen in dieser Altersklasse. Unsere absolute Hochachtung!!! Über den Jüngstenpokal durfte sich der 5jährige Moritz Volkmann freuen, der sich ganz wacker bei den Spielformen schlug.
Neu in diesem Jahr war eine Verlosung. Jeder Teilnehmer bekam ein Gratislos, wo er am Ende der Veranstaltung seinen Gewinn bei den Jugendwarten abholen konnte.
Viele Bilder folgen noch. Wir bitten um etwas Geduld.
BILDERGALERIE
Sport-nach-1-Fest 2022
AUSSCHREIBUNG AUSSCHREIBUNG
TEILNEHMER TEILNEHMER
GESAMTZEITPLAN GESAMTZEITPLAN
SPIELFORMEN SPIELFORMEN
KLEINFELD MÄDCHEN KLEINFELD MÄDCHEN
KLEINFELD KNABEN KLEINFELD KNABEN
U15 U15
MIDCOURT MIDCOURT
BILDERGALERIE BILDERGALERIE BILDERGALERIE
U18
BERICHT