Herzlich willkommen beim Tennisclub Grün-Rot Kelheim
TENNISSCHULE TENNISSCHULE TC GRÜN-ROT TC GRÜN-ROT
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles über den Datenschutz. FASTLEARNER FASTLEARNER Info Hallenbuchung! Der TC Grün-Rot Kelheim ist zwar nicht der Betreiber der Tennishalle auf der Sportinsel, aber sehr gerne geben wir den Link zur Buchung der Hallenstunden weiter: http://tckelheim.courtbooking.de
27. Juni Anleitung: Registrierung für Dokumentation 1. Gehe auf die Startseite von unserer Homepage: www.gruenrot-kelheim.com 2. Klicke den roten Button TC-ANMELDUNG an. 3. Ein Formular öffnet sich, trage hier Deinen     Namen und Deine Telefonnummer ein.     Du kannst auch gleichzeitig unter Name/Vorname       mehrere Spieler (z. B. Deinen Einzel- oder alle      Doppelpartner, bzw. Mannschaftstraining, (kurz     MT)  mit allen Teilnehmern eingeben. 4. Alle Namen müssen aber angegeben werden       und mindestens eine korrekte Tel.-Nr. 5. Klicke auf senden und Du bekommst die Nachricht: „   Danke, Deine Anmeldung ist registriert.“     Und damit ist die Angelegenheit für Dich (Euch)      erledigt.  6. Die Anmeldung sollte aber möglichst zeitnah     erst auf der Anlage erfolgen, da ein automatischer     Zeitstempel eingefügt wird. TC-Anmeldung Liebe Tennisfreundinnen und Tennisfreunde, liebe Mitglieder unseres Tennisclubs, zum Thema „Corona Pandemie“ gibt es drei neue Regelungen:   Zum Thema Umkleiden: Es ist wieder erlaubt Umkleidekabinen zu benutzen; dafür gelten folgende Regeln: Für jeweils 4 qm ist eine Person zulässig (das bedeutet bei uns für die Umkleidekabine der Herren max. 6 Personen und für die Umkleidekabine der Damen max. 4 Personen gleichzeitig in der Umkleidekabine). Es ist der Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten und es besteht Maskenpflicht. Außerdem ist für eine ausreichende Durchlüftung zu sorgen, d.h. das Fenster bleibt geöffnet.  Zum Thema Duschen: Es ist wieder erlaubt zu duschen. In Absprache mit dem Gesundheitsamt des Landratsamtes werden unsere Mehrfachduschen stillgelegt.  In Betrieb bleibt ein Duschkopf, weil sich jeweils nur eine Person duschen darf. Auch hier ist für eine ausreichende Durchlüftung zu sorgen, d.h. auch hier bleibt das Fenster geöffnet.   Zum Thema Vereinsgastronomie: es darf wieder etwas getrunken und gegessen werden. Sie können sich an den Kühlschränken in unserem Clubhaus bedienen und die Preise sind angeschrieben. Sie können mit einer Klingel an der Theke sich auch ein Essen in der Pizzeria Riviera bestellen. Es gilt die Regel, dass Speisen und Getränke aus Innenräumen nur mit Maske abgeholt werden. Der Verzehr ist nur im Freien unter Einhaltung der Abstandsregeln möglich (1,5 Meter, außer z.B. für Personen aus eigenem Haushalt).   Außerdem haben wir in der Vorstandssitzung beschlossen, dass in diesem Jahr alle geplanten Veranstaltungen (z.B. Sommerfest oder Sport nach 1 Fest) leider ausfallen müssen. Die Jahreshauptversammlung planen wir evtl. für August oder September. Darüber werden wir sie gesondert informieren. Jetzt danken wir Ihnen für Ihre Geduld und laden sie sehr herzlich auf unsere Anlage zum Tennisspielen ein und denken Sie dabei bitte an die Anmeldung auf unserer Internetseite.   Für den Vorstand   Manfred Theunert                                                   Dr. Gernot Schindler  1.Vorsitzender                                                           2.Vorsitzender  31. Oktober 2020  BLSV-Update zur Corona-Pandemie - Aktuelle Informationen aufgrund der dramatischen Entwicklung des Infektionsgeschehens in den vergangenen Tagen hat die Bayerische Staatsregierung umfangreiche Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Die Beschlüsse, die auch tiefgreifende Auswirkungen auf den organisierten Sport in Bayern haben, gelten bayernweit ab Montag, den 2. November.   So wurden in der Ministerratssitzung folgende Maßnahmen beschlossen, die den organisierten Sport betreffen: Der Sport-, Trainings- und Wettkampfbetrieb im Amateurbereich ist zunächst bis Ende November einzustellen. Das Vereinsgelände ist für die Ausübung des Sports zu schließen. Vereinseigene Fitnessstudios sind zu schließen. Vereinsgaststätten sind von der Schließung der Gastronomie ebenfalls betroffen, Verpflegung darf lediglich zur Mitnahme bzw. als Lieferservice angeboten werden. Versammlungen und Sitzungen im Verein sind im Präsenzformat untersagt. Darüber hinaus werden ab dem 2. November auch die BLSV-Sportcamps und die Sportschule Oberhaching geschlossen. Wir bedauern die tiefgreifenden Einschnitte, die jetzt wieder auf unsere Sportlerinnen und Sportler zukommen. Gleichzeitig unterstützen wir den Weg der Bayerischen Staatsregierung, um die hohe Infektionsdynamik einzudämmen und um möglichst bald wieder unseren geliebten Sport ausüben zu können. Die Gesundheit unserer Sportlerinnen und Sportler steht nach wie vor im Mittelpunkt. Der BLSV war in den letzten Tagen kontinuierlich im Austausch mit der Bayerischen Staatsregierung. Ziel ist jetzt, gemeinsam mit der Politik Wege zu finden, mit finanziellen Hilfen die Existenz unserer Vereine und Fachverbände zu sichern. Dafür werden wir uns mit aller Kraft einsetzen.   Sport ist Zusammenhalt und Lebensfreude! „Der Sport ist Teil der Lösung, nicht des Problems“ sagte der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Alfons Hörmann, mit Blick auf die jüngsten Corona-Entwicklungen. Dem stimmen wir zu. Der Sport leistet einen wichtigen Beitrag für die Erhaltung der körperlichen und geistigen Gesundheit – insbesondere in Krisenzeiten. Sie in den Sportvereinen und Sportfachverbände haben mehrfach eindrucksvoll bewiesen, dass Sie dazu fähig sind, sich an Regeln und Auflagen zu halten und Verantwortung für ihre Sportlerinnen und Sportler zu übernehmen. Auch diese schwierige Zeit werden wir in unserer Lebensgemeinschaft Sport gemeinsam meistern. Weitere Informationen unter BTV - Bayerischer Tennisverband
Corona Info 5 und Jahresabschluss Liebe Tennisfreundinnen und Tennisfreunde, liebe Mitglieder unseres Tennisclubs, das „Corona Jahr“ neigt sich dem Ende entgegen und wir als Tennisclub können langsam Bilanz ziehen. Nach einem verspäteten Saisonstart haben wir einen angenehmen Tennis- Sommer erlebt und es gilt all jenen zu danken, die unsere Plätze spielbereit gemacht haben und natürlich auch denen die dann für einen regen Spielbetrieb gesorgt haben. Unsere Jahreshauptversammlung haben wir im August erstmals im Freien auf unserem Clubgelände durchgeführt und beim Abschlussturnier Anfang Oktober hatten wir mit über zwanzig Teilnehmern eine Rekordbeteiligung. Dies zeigt unseres Erachtens, dass der Wunsch nach Gemeinsamkeit und Kommunikation in dieser „Corona-Krise“ weiterhin besteht und sogar ausgebaut werden kann. Leider ist nun auch das Einzelspiel in der Halle (trotz 23 Meter Abstand) von der Bayerischen Staatsregierung untersagt; wir hoffen sehr darauf, dass wir den Sommer 2021 wieder für unseren Tennissport nutzen können. Bedauerlicherweise können wir in diesem Jahr unsere sehr stimmungsvolle und beliebte Adventsfeier nicht veranstalten; wir haben im Sommer überlegt, ob wir die Veranstaltung auch im Freien durchführen können aber die aktuelle „Corona Situation“ verbietet dies natürlich. Wir, als gesamte Vorstandschaft, wünschen jedem von Ihnen/Euch eine angenehme und besinnliche Adventszeit, ein gesegnetes Weihnachten, für das neue Jahr 2021 alles Gute und wir freuen uns schon darauf, wenn wir uns alle im Frühjahr auf unserer Clubanlage zum Tennisspielen treffen. Die Vorstandschaft des Tennisclubs Grün Rot Kelheim Manfred Theunert, Gernot Schindler, Gerd Aufleger, Sandra Huber, Juri Weinberger, Christian Niedermaier, Josef Pöllmann und Andreas Plank