Veranstaltungen BERICHT BERICHT Eröffnung 17 TENNISSCHULE TENNISSCHULE TC GRÜN-ROT TC GRÜN-ROT MITGLIEDSCHAFT MITGLIEDSCHAFT SPORT NACH 1 SPORT NACH 1 MANNSCHAFTEN MANNSCHAFTEN LAGEPLAN LAGEPLAN LAGEPLAN DOWNLOADS DOWNLOADS VORSTAND / KONTAKT VORSTAND / KONTAKT ANLAGE ANLAGE VERANSTALTUNGEN VERANSTALTUNGEN LEITBILD LEITBILD Veranstaltungen NEWS BILDER BILDER
Das    vom        Sportwart    Christian    Niedermaier organisierte               Doppel-Eröffnungsturnier beendete       den       Winterschlaf       auf       der Tennisanlage     des    TC     Grün-Rot     Kelheim. Nachdem     die     fleißigen     Männer          um Waldemar   Schneider   die   Tennisplätze   im Vorfeld      mit      viel      Arbeitseinsatz      top hergerichtet   hatten,   wurden   sie   von   den   20 Teilnehmern    dem    Praxistest    unterzogen. Mit    stets    wechselndem    Partner    wurden insgesamt           sieben           Doppelrunden             ausgetragen.   Die   Paarungen   waren   recht ausgeglichen,       so       daß       überwiegend knappe      Ergebnisse      zustande      kamen. Niemand    schaffte    es,    das    Turnier    ohne Niederlage      zu      überstehen.      Bei      der “Endabrechnung”         waren         es schließlich   4   Teilnehmer,   die   mit   5 Siegen    aufwarten    konnten.    Ganz erfreulich      dabei      ist,      dass      die hoffnungsvolle    Nachwuchsspielerin Nathalie            Bukowski             als Turniersiegerin    hervor    ging.    Den zweiten    Platz    teilten    sich    in    einer Art    “Jobsharing”    Robert    Gassner, der   in   der   “Frühschicht”   mitspielte und   Björn   Knoblauch,   der   dann   in der        “Nachmittagsschicht”        die Erfolge   fortsetzen   konnte.   Erwähnenswert   hierbei   ist,   dass   Björn   als vermeintlicher                 Anfänger eigentlich        nur        schnuppern wollte.   Und   den   3.   Platz   belegte unser    ältester    Teilnehmer   Alois Preis,   der   mit   einem   Pünktchen Vorsprung   Gernot   Schindler   auf Platz 4 verwies. Sehr        erfreulich        war        die Teilnahme     einiger     U14-Spieler die    den    „Oldies“    zeigten,    dass sich      der      Nachwuchs      sehen lassen kann. Für   das   leibliche   Wohl   während des   Schleiferturniers   sorgten   die   Clubwirte   Irene   und   Heinz   Franke. Nach   der   Siegerehrung   klang   das   Eröffnungsturnier   im   gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen aus.
Tennisclub startet in die neue Saison!